Mit S-Chip Kasse machen:
Effiziente Module für Ihr Bezahlsystem

Die Chipkarten der Deutschen Kreditwirtschaft sind als Zahlungsmittel am Point of Sale etabliert. Dank S-Chip ergeben sich zusätzliche Einsatzgebiete für diese Karten. So kann die girogo/GeldKarte-Funktion zum Beispiel am Smartphone und im Internet genutzt werden. Auch stationäre Einsatzfelder am Point-of-Sale oder an Automaten werden mit S-Chip einfach für die Kartennutzung erschlossen.

Die Funktionen von S-Chip sind je nach Einsatzgebiet miteinander kombinierbar: Bezahlen und Laden, aber auch Altersverifikation und Bonuspunkte oder die Absicherung von Zugängen können in die Lösung integriert werden.